Die Bergpredigt: Mt 6, 25-34 – Anweisungen für die Gemeinde by Ann-Christin Graé

By Ann-Christin Graé

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, be aware: 1,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie), Veranstaltung: Die Bergpredigt, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema des Referats lautet „Mt 6, 25-34 – Anweisungen für die Gemeinde“. Diese Textpassage wurde der Bergpredigt des Matthäusevangeliums entnommen und die Überschrift des übergeordneten Absatzes lautet „Vom Schätzesammeln und Sorgen“ und schließt noch die Verse 19-24 mit ein. Die letztgenannten Verse beziehen sich auf den Begriff „Schätzesammeln“ aus der Überschrift, die Verse 25-34 behandeln das „Sorgen“. Die so genannte Bergpredigt umfasst im Matthäusevangelium die Kapitel 5-7 und verdankt ihren Namen dem ersten Vers ihres Abschnittes, in welchem die Örtlichkeit (Berg) der Rede Jesu genannt wird. Die Bergpredigt ist so bekannt wie kaum ein anderer textual content im gesamten Neuen testomony. Insbesondere der für dieses Referat zugrunde liegende textual content Mt 6, 25-34, dessen Leitmotiv das „Sorgen“ ist, „gehört zu den radikalsten Zumutungen der Bergpredigt“ , da „das Grundthema der menschlichen Selbstsicherung“ im Vordergrund steht. Die Textstelle stellt eine hohe Anforderung an die kapitalistische Gesellschaft der heutigen Zeit. Wie die Menschen dieser Konsumgesellschaft dennoch diesen Abschnitt der Bergpredigt für sich annehmen können, soll auch gegen Ende des Referats Gegenstand sein.

Nach einer Grobgliederung der Textstelle wird anhand dieser eine Feingliederung erstellt werden. Von dieser Gliederung als foundation für die Textarbeit ausgehend kann auch der Inhalt erschlossen, erklärt und interpretiert werden.

Als Textgrundlage wird der Bibeltext in der revidierten Fassung von 1984 nach der Übersetzung Martin Luthers verwendet.

Show description

Read or Download Die Bergpredigt: Mt 6, 25-34 – Anweisungen für die Gemeinde (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Göbekli Tepe: Die Bilderwelt des ersten Tempels der Menschen (German Edition)

Seit 1995 müssen die Archäologen die Frühgeschichte der Menschheit umschreiben – niemand hatte damit gerechnet, daß es in der frühen Jungsteinzeit schon Tempel hätte geben können … vor 12. 000 Jahren, gleich nach dem Ende der Eiszeit – und sie wurden zudem noch von Jägern statt von Ackerbauern errichtet.

Sprache, Geist und Dogma: Über den Einbruch Gottes in die Wirklichkeit des Menschen und dessen sprachliche Aufarbeitung (German Edition)

Wie erhalten Aussagen über Gott Autorität? – Eine hermeneutische examine. Die Offenbarung fordert den Menschen heraus und möchte versprachlicht werden, sodass das Zeugnis weitergegeben werden kann, wozu Aspekte aktueller Philosophie (Žižek, Badiou, Ag

Nachfolge (German Edition)

"Billige Gnade ist der Todfeind unserer Kirche. Unser Kampf heute geht um die teure Gnade. " Für Dietrich Bonhoeffer gibt es keinen lebendigen Glauben ohne Gehorsam. Seit seinem Studienaufenthalt in long island, wo er eine Hinwendung zu einem persönlichen Christusglauben erlebte, sind seine Theologie und Spiritualität geprägt von der Sehnsucht, die Anweisungen der Bergpredigt wörtlich zu nehmen.

Jesaja 19: Wenn Ägypten, Assyrien und Israel ein Segen mitten auf Erden werden (German Edition)

Used to be haben die aktuellen Ereignisse im Nahen Osten mit dem Reich Gottes zu tun – und warum sollte das Christen interessieren? Warum sollte das irgendwen interessieren? Aus den „prophetischen Schriftstellen" kommen ganz frisch uralte Antworten auf Fragen von heute, die sich auf alle Menschen weltweit auswirken werden.

Extra resources for Die Bergpredigt: Mt 6, 25-34 – Anweisungen für die Gemeinde (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 28 votes