Göbekli Tepe: Die Bilderwelt des ersten Tempels der Menschen by Harry Eilenstein

By Harry Eilenstein

Seit 1995 müssen die Archäologen die Frühgeschichte der Menschheit umschreiben – niemand hatte damit gerechnet, daß es in der frühen Jungsteinzeit schon Tempel hätte geben können … vor 12.000 Jahren, gleich nach dem Ende der Eiszeit – und sie wurden zudem noch von Jägern statt von Ackerbauern errichtet.
Die Tempel bestehen aus z.T. über 5m hohen Pfeilern, die oft mit einer Vielfalt von Reliefs versehen sind: Stiere, Keiler, Widder, Kraniche, Geier, Schlangen, Skorpione, Spinnen, Hütten, abstrakte Symbole und vieles mehr. Eine ganze Welt, von der guy bis vor 15 Jahren nichts geahnt hatte, öffnete sich wieder.
Diese Bilder sind keine Schrift, aber sie lassen sich trotzdem lesen. Es beginnt mit dem Erlernen von Vokabeln: der Panther ist das „Adjektiv“ für „Stärke“, die Herdentiere sind das „Adjektiv“ für „Fruchtbarkeit“, der Kranich ist wie alle Vögel ein Hinweis auf die Seele, da guy bei einem Beinahe-Tod sich selber über seinem Körper schwebend erlebt. Als nächsten lassen sich dann die Szenen, in denen diese Tiere stehen, wie „Sätze“ lesen: ein kopfloser Mann, der einen Vogelkopf ergreift, wird als Toter im Jenseits erkennbar, der sich in einen Seelenvogel verwandelt; ein Totempfahl mit einem Panthermann läßt sich als ein Jäger begreifen, der sich von seinen Ahnen die Kraft des Panthers wünscht, um mit Erfolg jagen zu können.
Das Weltbild der Erbauer der Tempel von Göbekli Tepe am Oberlauf des Euphrat conflict die Grundlage für die späteren schriftlichen Religionen. In den frühen Überlieferungen finden sich die Bilder quickly unverändert wieder: die Muttergöttin mit dem Skorpion, die Geiergöttin, der Urmensch Adam-Atum, der Seelenvogel, der über der Mumie schwebt …
Durch die bis in kleine information hinein genaue Analogie zwischen der Biographie eines Menschen und der Geschichte der Menschheit wird vieles in den Bildern verständlicher – und die Bilder finden einen ganz persönlichen Bezug zum heutigen Menschen.
Durch die Fortschritte der Sprachwissenschaft in den letzten zwanzig Jahren ist sogar bekannt, wie „Panther“, „Stier“, „Schlange“, „Sonne“ und viele andere Bilder aus den Tempeln damals genannt wurden.
Wenn guy Göbekli Tepe kennenlernt, weitet sich das eigene Weltbild.

Show description

Read Online or Download Göbekli Tepe: Die Bilderwelt des ersten Tempels der Menschen (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Göbekli Tepe: Die Bilderwelt des ersten Tempels der Menschen (German Edition)

Seit 1995 müssen die Archäologen die Frühgeschichte der Menschheit umschreiben – niemand hatte damit gerechnet, daß es in der frühen Jungsteinzeit schon Tempel hätte geben können … vor 12. 000 Jahren, gleich nach dem Ende der Eiszeit – und sie wurden zudem noch von Jägern statt von Ackerbauern errichtet.

Sprache, Geist und Dogma: Über den Einbruch Gottes in die Wirklichkeit des Menschen und dessen sprachliche Aufarbeitung (German Edition)

Wie erhalten Aussagen über Gott Autorität? – Eine hermeneutische examine. Die Offenbarung fordert den Menschen heraus und möchte versprachlicht werden, sodass das Zeugnis weitergegeben werden kann, wozu Aspekte aktueller Philosophie (Žižek, Badiou, Ag

Nachfolge (German Edition)

"Billige Gnade ist der Todfeind unserer Kirche. Unser Kampf heute geht um die teure Gnade. " Für Dietrich Bonhoeffer gibt es keinen lebendigen Glauben ohne Gehorsam. Seit seinem Studienaufenthalt in ny, wo er eine Hinwendung zu einem persönlichen Christusglauben erlebte, sind seine Theologie und Spiritualität geprägt von der Sehnsucht, die Anweisungen der Bergpredigt wörtlich zu nehmen.

Jesaja 19: Wenn Ägypten, Assyrien und Israel ein Segen mitten auf Erden werden (German Edition)

Was once haben die aktuellen Ereignisse im Nahen Osten mit dem Reich Gottes zu tun – und warum sollte das Christen interessieren? Warum sollte das irgendwen interessieren? Aus den „prophetischen Schriftstellen" kommen ganz frisch uralte Antworten auf Fragen von heute, die sich auf alle Menschen weltweit auswirken werden.

Extra resources for Göbekli Tepe: Die Bilderwelt des ersten Tempels der Menschen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 45 votes