Wie Jugendämter entscheiden: Ursachen einer veränderten by Frank Eger

By Frank Eger

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Christian Schrapper

Show description

Read Online or Download Wie Jugendämter entscheiden: Ursachen einer veränderten Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung (German Edition) PDF

Similar social work books

Leiblichkeit - Identität - Gewalt: Der mehrperspektivische Ansatz der psychomotorischen Gewaltprävention (German Edition)

Gewalt ist nicht nur als Handlungsoption everlasting verfügbar, sondern ebenso als Kommunikationsthema. Im ersten Fall konstituiert diese prinzipielle Verfügbarkeit ein Machtverhältnis, das durch ein Handeln wider den Willen eines anderen Menschen charakterisiert ist, während es im zweiten Fall um Macht in Kommunikatio- beziehungen geht.

Vertiefte Auseinandersetzung zum Zusammenhang "Raum und Sicherheit" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,0, Hochschule Fulda (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Theoretische Grundlagen sozialräumlicher Entwicklungsprozesse, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Hausarbeit stehen der Zusammenhang von Stadt-Raum in Deutschland und Sicherheit im Zentrum der Betrachtung.

Die Wissenschaft Soziale Arbeit: Werdegang und Grundlagen (German Edition)

Wenn die Soziale Arbeit ihre ungeheueren Aufgaben in der modernen Welt erfüllen will, benötigt sie dazu die Wissenschaft. Diese jahrhundertealte Einsicht hat zur Entstehung der Wissenschaft Soziale Arbeit geführt. Ihr Anliegen, ihr Gegenstandsbereich, ihre internationale Entstehensgeschichte, ihre philosophische und wissenschaftstheoretische foundation sowie ihre ethischen Prinzipien weisen sie als Menschenwissenschaft aus.

Extra resources for Wie Jugendämter entscheiden: Ursachen einer veränderten Inanspruchnahme von Hilfen zur Erziehung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 49 votes